Plane An der Oberlück 23

Baubeginn des nächsten Neubaus unserer Genossenschaft

Nach dem sehr erfolgreich verlaufenen Tag der offenen Tür unseres neuen Hauses in der Kirschnstraße 118 beginnen wir nun mit unserem nächsten Neubauprojekt.

“An der Oberlück 23” lautet die künftige Adresse unseres nächsten barrierefreien Passivhauses in Viernheim. Das neue Haus wird künftig Platz für elf Haushalte in unterschiedlicher Größe bietet. Wir errichten Zwei- und Dreizimmerwohnungen in den Größen zwischen 72 qm und 102 qm Wohnfläche

Die Erd- und Rohbauarbeiten beginnen am 05.10.2015. Wir planen die Fertigstellung des neuen Mehrfamilienhauses in rund 12 Monaten, sodass die künftigen Mieter in ca. einem Jahr ihre Wohnungen beziehen können.

Die Vermietung der Neubauwohnungen hat am Rande des Tages der offenen Tür am 26.09.2015 begonnen und zeigt erneut eine sehr erfreuliche Resonanz.  Zum Auftakt unserer Angebotsphase haben bereits sechs künftige Mieter Wohnungen in dem neuen Haus fest reserviert, sodass wir unseren Interessenten aktuell nur noch fünf Wohnungen zur Anmietung anbieten können. Weitere Interessenten haben sich für Gespräche bereits angemeldet, sodass wir von weiteren Vermietungen in den nächsten Wochen ausgehen.

Diese tolle Nachfrage kann aus Sicht des Vorstandes nur eines bedeuten:

Das Konzept unserer Häuser und Wohnungen findet den Zuspruch der Mietinteressenten. Darüber hinaus entspricht das angebotene Preis- / Leistungsverhältnis  unserer Genossenschaft den Vorstellungen unserer heutigen und künftigen Mitglieder.

Nähere Informationen zu dem neuen Haus, den Wohnungen sowie den Mietpreisen erhalten Sie von unseren Mitarbeitern Herrn Sven Tyranski (Tel: 06024 / 96 25 24) und Frau Martina Jourdan (Tel: 06204 / 96 25 21) . Wir freuen uns über ihren Anruf und vereinbaren gerne einen persönlichen Gesprächstermin mit Ihnen.

Baugenossenschaft Viernheim eG